Volks- und Heimatverein Laach 1921 e.V.

Absage des Volks- und Heimatfest 2021


Sehr geehrte Majestäten,
liebe Schützen,
verehrte Mitglieder,
liebe Freunde und Gäste,
sehr geehrte Laacherinnen und Laacher,

am Montag, den 31.05.2021, haben die Vorstände der betroffenen Schützenvereine, Schützenbruderschaften, Kirmesgesellschaften und der Präsidentenrunde gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Grevenbroich beschlossen, daß auch im Jahr 2021 keine Schützenfeste stattfinden werden.
Allzu gerne hätte unser Oberst Richard Hanke in der Mitgliederversammlung vor unserem Volks- und Heimatfest den Regimentsbefehl vorgestellt. Vielleicht hätten unsere Majestät René I. Siegl und unser Kronprinz Laurent Müllender noch eine Runde geschmissen. Von allem nichts. Echt Schade.
Schade, daß dieses Jahr genau unser 100 jähriges Vereinsjubiläum gefeiert würde. Dieses fällt nicht aus, es ist nur verschoben. Wie so viele Veranstaltungen die wegen der Pandemie erst im kommenden Jahr stattfinden.
„Ab dem 01.09.2021 wären solche Veranstaltungen grundsätzlich wieder möglich, doch gibt es eine erhebliche Unsicherheit in Bezug auf die notwendigen Inzidenzwerte, die unterschritten werden müssen, und die Auflagen“, so Bürgermeister Klaus Krützen.
Unser Volks- und Heimatfest bedeutet vor allem Gemeinschaft. Wir wollen niemanden wegschicken müssen, nur, weil die zulässige Teilnehmerzahl im Zelt bereits erreicht ist.

Wir wünschen euch von Seiten des Vorstandes
alles Gute, Glück und Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.